A N T R A G

 Hamburg, den 08.09.1998 

Jugend im Parlament

 

Seit vielen Jahren führen sowohl der Deutsche Bundestag als auch die Hamburgische Bürgerschaft und einige Hamburger Bezirke Veranstaltungen unter dem Motto „Jugend im Parlament“ durch, die zum Ziel haben, daß Jugendliche – insbesondere Schülerinnen und Schüler – erfahren, wie parlamentarisch–demokratische Entscheidungsprozesse ablaufen und welche Gremien hieran beteiligt sind.

 

Die CDU-Fraktion beantragt, die Bezirksversammlung Hamburg-Nord möge beschließen: 

1. Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord spricht sich dafür aus, für Jugendliche eine „Jugend im Parlament“-Veranstaltung anzubieten. Hierzu lädt die Bezirksversammlung als Veranstalterin Schülergruppen ein. Die Veranstaltung soll möglichst noch im Frühjahr 1999 zum ersten Mal stattfinden.

 

2. Ablauf, Programm sowie weitere Einzelheiten der Veranstaltung werden durch eine Arbeitsgruppe vorbereitet, die aus je einem Vertreter einer jeden Fraktion der Bezirksversammlung Hamburg-Nord besteht.

 

Kai Voet van Vormizeele                                                                               Harald Nies
Fraktionsvorsitzender