K L  E I N E    A N F R A G E

 Hamburg, den 11.03.1998

Betr.:  Stillegung von Telefonzellen in Hamburg-Nord 

 

Zur Zeit plant die Telekom die Stillegung von wirtschaftlich unrentablen Telefonzellen. Dieses betrifft beispielsweise zwei „Telefonhäuschen“ im Bereich Alstertal (Ohlendiek/ Achter Billing sowie am Pfeilshof).

 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter:

 

1. Sind der Verwaltung geplante Stillegungen von Telefonzellen im Bereich Hamburg-Nord bekannt?

Wenn ja, wo und zu welchem Zeitpunkt?  Bitte Einzelauflistung.

2. Falls Telefonzellen abgebaut werden sollen:

Wie groß wäre die Entfernung von der jeweils stillgelegten zur nächsten Telefonzelle?

Bitte Einzelauflistung.

3. Können im Falle von geplanten Stillegungen die vorhandenen Telefonanschlüsse für Notrufsäulen genutzt werden?

Wenn ja, ist dieses geplant?

 

Clemens Nieting
Bezirksabgeordneter