K L E I N E    A N F R A G E

 Hamburg, den 09.04.1998 

Betr.: Jugendeinrichtung „TREFF“ 

Seit kurzem sollen die Räume der Jugendeinrichtung „TREFF“ leer stehen (siehe Wandsbeker Wochenblatt).

 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter:

 

1. Ist es richtig, daß die bisher vom „TREFF“ genutzten Räumlichkeiten am Mühlendamm leer stehen?

Wenn ja, seit wann? 

2. Ist es richtig, daß der Träger dieser Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit sein Projekt eingestellt hat?

Wenn ja, was war der Grund? 

3. Welche Maßnahmen hat das Bezirksamt bereits ergriffen, um für den Stadtteil Hohenfelde Ersatz in der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu schaffen, da es hier keine weiteren Einrichtungen gibt? 

4. Warum ist der Jugendhilfeausschuß nicht über diese Entwicklung informiert worden? 

 

Elisabeth Voet van Vormizeele
Bezirksabgeordnete