A N T R A G

 Hamburg, den 07.10.1999

Betr.:  Zeitliche Begrenzung von Tempo 30-Zonen 

Im Bezirk Wandsbek läuft zur Zeit ein Modellversuch, Tempo 30-Zonen vor Schulen zeitlich zu begrenzen, nachdem eine Regelung für ganz Hamburg im Herbst gescheitert ist. Das Tempolimit von 30 Stundenkilometern wird auf die Zeit von 6 bis 22 Uhr begrenzt. Nachts sind dann 50 km/h erlaubt. 

Die CDU-Fraktion beantragt,
die Bezirksversammlung möge beschließen:
 

Der Herr Bezirksamtsleiter wird gebeten, 

1.      sich dafür einzusetzen, daß die Verwaltungsvorschrift der StVO entsprechend geändert wird, so daß diese o.g Regelung auch im Bezirk Nord eingeführt werden kann, und

2.      die zeitliche Begrenzung der Tempo-30-Zonen vor Schulen schnellstmöglich im Bezirk Nord einzuführen. 

 

Kai Voet van Vormizeele                                                            Petra Wilske
Fraktionsvorsitzender