A N T R A G

 Hamburg, den 16.03.1999

Betr.:  Niederschrift der Bezirksversammlung vom 14.01.1999 (BV 1/14.01.99)
zu TOP 2 (Aktuelle Stunde)

 Im Redebeitrag von Herrn Wolf (Seite 3 unten) werden die Sätze “Der Sozialausschuß habe das Petitum mehrheitlich abgelehnt. Nunmehr würde die SPD-Bürgerschaftsfraktion die Thematik neu diskutieren”. 

ersetzt durch:

“Der Sozialausschuß der Bürgerschaft habe das Petitum im Juni 1997 mit den Stimmen von SPD und STATT-Partei mehrheitlich abgelehnt. Nunmehr bringe die SPD-Bürgerschaftsfraktion die gleichen Vorschläge selbst ein. Dies sei politisch unredlich”. 

 

Kai Voet van Vormizeele                                                          Jens Wolf
Fraktionsvorsitzender