Ergänzungs - A N T R A G

 Hamburg, den 24.03.1999

zu TOP 6.1./BV 3/25.03.99 Kulturentwicklungsplanung 

Die CDU-Fraktion beantragt,
die Bezirksversammlung möge beschließen:
 

Ergänzen zu 1.  Durchführung Kulturentwicklungsplanung (KEP)

Neu Punkt 1.3. 

Bei der Durchführung der ersten Schritte gem. Punkt 1.2. ist möglichst breiter externer Sachverstand (z.B. “Studiengang Kulturmanagement der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg”) heranzuziehen.

 

Kai Voet van Vormizeele                                                          Christiane Harriehausen
Fraktionsvorsitzender