A N T R A G

Hamburg, den 04.05.1999 

Betr.:  Erhalt des English Theatre im Bezirk Nord 

Im Bezirk Nord befindet sich das einzige englischsprachige Theater Hamburgs, das “English Theatre of Hamburg”.  Es handelt sich bei diesem Theater, das jährlich etwa 35.000 Besucher anlockt, um einen wichtigen kulturellen Bestandteil des Bezirks, der auch für Schulklassen mit Englischunterricht von großer Bedeutung ist. Gerade für Schüler, die sonst kaum Gelegenheit haben, die zu erlernende Sprache im Originalton zu hören, ist das English Theatre von herausragender Bedeutung. 

Um die Zukunft dieses Theaters zu sichern sind höhere staatliche Subventionen erforderlich, da sonst mittelfristig auch um diese einzigartige Bühne gefürchtet werden muß. 

Die CDU-Fraktion beantragt,
die Bezirksversammlung möge beschließen:
 

Der Herr Bezirksamtsleiter wird gebeten, sich bei der Kulturbehörde für höhere Subventionen für das English Theatre of Hamburg einzusetzen, um das einzige englischsprechende Theater Hamburgs mittelfristig zu erhalten. 

 

Kai Voet van Vormizeele                                                      Christiane Harriehausen
Fraktionsvorsitzender