ALTERNATIV – A N T R A G

 Hamburg, den 19.05.1999

zu Drs. 3.7/BV5/20.05.99
Betr.:  Beflaggung des Bezirksamtes zu Ehren des “Christopher-Street-Day”

 

Die CDU-Fraktion beantragt,
die Bezirksversammlung möge beschließen:
 

1. Der Herr Bezirksamtsleiter wird gebeten, beim Senat die Anordnung für eine Beflaggung des Bezirksamtes aus Anlaß der Feierlichkeiten zum “Christopher-Street-Day” am 12. Juni 1999 zu erwirken. Die Beflaggung soll mit der Landes-Flagge erfolgen.

 

2. Wie Punkt 2. des GAL-Antrages. 

Begründung:
erfolgt mündlich

  

Kai Voet van Vormizeele                                                                Andreas Schott
Fraktionsvorsitzender