K L E I N E    A N F R A G E

 Hamburg, den 21.01.1999

Betr.:  Email Zugänge für das Bezirksamt 

Am 01. Oktober 1998 ist das FHHinfoNet in Betrieb gegangen. Dieses System sollen den Behörden einen Emailzugang ermöglichen.

Für die Bezirksämter war zum Jahresende 1998 ein Anschluß an das FHHinfoNet geplant. 

Dieses vorausgeschickt frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter: 

1.      Ist das Bezirksamt Hamburg-Nord derweilen an das FHHinfoNet angeschlossen?

Wenn ja, seit wann?

Wenn nein, wann wird dieses passieren und warum ist dieser Anschluß nicht zum Jahresende 1998 erfolgt? 

2.      Wie viele Emailadressen sind für das Bezirksamt vorhanden? 

3.      Wie viele Emailadressen sind geplant? 

4.      Wann wird diese Planung umgesetzt? 

5.      Wird es eine zentrale „Bürgerhotline“ per Email geben?

Wenn ja, wann?

Wenn nein, warum nicht? 

6.      Welche Abteilungen des Bezirksamtes sollen einen solchen Postzugang erhalten?
(Bitte mit Zeitplan)
 

7.      Welche personellen Ressourcen sind für diese Zugänge geplant? 

8.      Wann ist geplant, die Kommunikation zwischen Bezirksamt und Bezirksversammlung auch per Email zu ermöglichen?  

Diese Anfrage betrifft ausschließlich bezirkliche Belange. Ich bitte um Beachtung der Frist gem. § 12 Abs. 3 GO.  

 

Kai Voet van Vormizeele
Bezirksabgeordneter