Bezirksamt Hamburg-Nord                                                                                                                          Den 21.07.1999

 

 

 

Antwort

auf die

KLEINE ANFRAGE Nr. 27/99

Fragesteller: BAbg. Ekkehart Wersich (CDU)

Betr.: Erweiterung Hayns-Park/ Kosten der Realisierung des Verbindungsweges, Sondernutzung der Flächen

 

Die Kleine Anfrage beantworte ich wie folgt:

zu 1.: Die noch ausstehenden Arbeiten sind im Gesamtkontext des Bauvorhabens zu sehen und daher nicht ohne weiteres im detail zu beziffern. Die Baumfällarbeiten werden aus Unterhaltungsmitteln bestritten und belaufen sich auf ca. 2.100,00 DM.

zu 2.: Die Baumaßnahme wird nach Beendigung der juristischen Auseinandersetzung umgesetzt.

zu 3.: Zur Zeit wird die Vorplatzfläche vom Sielbau als Baustelleneinrichtungsfläche genutzt, weitere Anträge auf Sondernutzung liegen derzeit nicht vor.

 

Frommann