K L E I N E    A N F R A G E

 Hamburg, den 08.09.1999 

Betr.:  Rattenplage im Bezirk Hamburg-Nord 

 

Der Rattenbestand hat sich in diesem Jahr in besorgniserregendem Maße erhöht. 

Ich frage den Herrn Bezirksamtsleiter: 

1.      Warum breiten sich die Ratten in solchem Umfang aus und welche Gebiete in Bezirk Nord sind besonders belastet?

2.      Wie werden die Ratten bekämpft und in welchem Zeitraum werden diese Maßnahmen durchgeführt?

3.      Wie hoch ist die Erfolgsquote?

4.      Wie viele Personen sind zur Bekämpfung der Ratten im Einsatz?

5.      Wie hoch sind die Kosten zur Bekämpfung?

6.      Wie wird sichergestellt, daß Menschen durch die Rattenplage nicht erkranken?

 

 

Rolf Böckenholt
Bezirksabgeordneter