K L E I N E    A N F R A G E

 Hamburg, den 04.11.1999

Betr.:  Stadtplan Ecke Eppendorfer Landstraße/Kümmellstraße 

Bis zur Neubebauung des Eckgundstücks Eppendorfer Landstraße/Kümmellstraße (ehemals C&A) befand sich im Bereich der dortigen Verkehrsflächen ein Stadtplan für das Gebiet Hamburg-Nord. Trotz des offensichtlich hohen Orientierungsbedarfs in diesem Bereich ist die Tafel auch nach Abschluß der Bauarbeiten nicht wieder aufgestellt worden.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter:

 

1.      Aus welchem Grund wurde die Tafel bisher nicht wieder aufgestellt?

2.      Ist eine Wiederaufstellung geplant?

Wenn ja, wann?

Wenn nein: warum nicht? Welche andere Verwendung ist für die Tafel vorgesehen?

 

Diese Anfrage betrifft ausschließlich bezirkliche Belange. Ich bitte um Beachtung der Frist gem. § 12 Abs. 3 GO.

 

 

Andreas Schott
Bezirksabgeordneter