Prüfungs-Antrag

 Hamburg, den 04.07.2000

Betr.:   LZA Harnacksweg/Tangstedter Landstr.

Die CDU-Fraktion beantragt, der Ortsausschuss möge beschließen: 

Die Verwaltung wird gebeten, zu prüfen, ob für den Autoverkehr auf der Tangstedter Landstr. an der Lichtzeichenanlage an der Ecke Harnacksweg eine Verlängerung der „Gelbphase“ beim Übergang „Grün“ auf  „Rot“ realisiert werden kann.

 

Begründung: 

Durch die derzeitige relativ kurze Gelbphase der Ampelanlage kommt es immer wieder zu Fehleinschätzungen einzelner Autofahrer. Bereits mehrfach ist es vorgekommen, dass Fußgänger, die sich beim Überqueren der Tangstedter Landstr. auf die Grünphase der Ampel verließen, durch den Autoverkehr gefährdet worden sind. Da diese Lichtzeichenanlage insbesondere auch von Kindern und älteren Bürgerinnen und Bürgern genutzt wird, ist hier ein dringender Handlungsbedarf gegeben.

 

 

 

Herwart Wiederhold                                                                  Jens Lemster
Fraktionsvorsitzender im Ortsausschuss Fuhlsbüttel