Anfrage

 Hamburg, den 07.11.2000

Betr.: Nutzung der ehemaligen Trafo- u. Bedürfnisanstalt Alsterdorfer Damm/Ecke Brabandstrasse? 

 

Das „Häuschen“ am Alsterdorfer Damm wirkt erheblich verwahrlost. Im April 1998 wurde per Kleine Anfrage (Drs. 32/98) eine Nutzung durch einen neuen Eigentümer als Café in Aussicht gestellt 

Nachdem nunmehr vor 14 Monaten die vom Bezirksamt genannte Frist von 18 Monaten nach Vertragsbeurkundung abgelaufen ist, wird um Auskunft gebeten, was Investor und Bezirksamt zwischenzeitlich und mit welchem Ergebnis unternommen haben und wie es um die Zukunft der Immobilien nun bestellt ist. 

 

Ekkehart Wersich                                                    Elisabeth Schlage
Fraktionsvorsitzender im Kerngebiet