ANTRAG

 Hamburg, den 05.12.2001

 

Betr.: Drucksache 82/2001
  
      Jugend in die Kommunalpolitik und Einrichtung von Jugendparlamenten 

Dem Jugendhilfeausschuss liegt mit der Drucksache 82/2001 ein Antrag zu dem Thema „Jugend in die Kommunalpolitik“ vor und zwei Anträge zu dem Thema „Jugendparlamente“.  

Inhaltlich werden zwei völlig von einander getrennte Verfahren vorgeschlagen die jedoch das gleiche Ziel verfolgen, nämlich Kinder, Jugendliche und Jungerwachsene an die Politik heranzuführen. 

Beide Formen der Beteiligung werden schon in anderen Bezirken Hamburgs praktiziert und zwar in der Bezirken Wandsbek und Mitte. In Wandsbek hat es auch eine Veranstaltung „Jugend im Bezirksparlament“ gegeben, die dort als Auftakt für die Gründung von Jugendparlamenten gedient hat.

 

Vor diesem Hintergrund beantragt die CDU Fraktion: 

Der Jugendhilfeausschuss lädt zu seiner nächsten Sitzung Vertreter aus den Bezirken Mitte und Wandsbek (z. B. Vertreter der Verwaltung, Vorsitzende der  JH Ausschüsse, Vertreter der Fraktionen, Mitglieder von Jugendparlamenten) ein, um einen Erfahrungsaustausch herbeizuführen und um eine Grundlage für die weitere Beratung des JHA Nord zu schaffen. 

Hierbei können auch noch andere Möglichkeiten der Finanzierung geprüft werden.  

 

Helga Röder                                                     Elisabeth Voet van Vormizeele