Antrag

 Hamburg, den 22.11.2001 

Betr.: Einrichtung einer Markt- bzw. Quartiersfläche im Quartier Dehnhaide 

 

Die CDU-Fraktion beantragt, der Ortsausschuss möge beschließen: 

Der Ortsausschuss Barmbek-Uhlenhorst lehnt die Einrichtung einer Markt- bzw. Quartiersfläche im Quartier Dehnhaide ab. 

Die Verwaltung wird beauftragt sich in diesem Sinne einzusetzen und auf die  Einwerbung von Haushaltsmitteln zur Finanzierung einer Umsetzung dieses Projektes zu verzichten.

 

Begründung:

Die Einrichtung einer Markt- bzw. Quartiersfläche im o.a. Quartier Dehnhaide wäre mit einer massiven Verschlechterung der Verkehrs- und Parkplatzsituation verbunden. Darüber hinaus ist die Herrichtung einer Marktfläche unzweckmäßig, da die nutzbare Fläche zu gering ist und eine Annahme/Nutzung des Standtortes durch gewerbliche Anbieter außerordentlich zweifelhaft erscheint.

 

Kai Voet van Vormizeele                        Jens Grapengeter
  
                                                        Jens Kiene