ANTRAG

 Hamburg, den 07.02.2001

Betr.: Verkehrsinsel Tangstedter Landstr./Hartmannsau (Broder-Hinrick-Kirche) Antwort der Behörde für Inneres der Freien und Hansestadt Hamburg Landespolizeiinspektion Zentrale Aufgaben 

Die CDU-Fraktion im Ortsausschuss Fuhlsbüttel begrüßt grundsätzlich die Realisierung und den Eintrag in die LZA-Rangfolgenliste. Bedauerlicherweise ist mit der Berücksichtigung unseres Antrages aber nicht eine sofortige Entschärfung des Gefahrenpunktes gegeben, obwohl die Behörde die Einschätzung des Ortsausschusses offensichtlich teilt. Die bestehende Gefährdung insbesondere für Kinder und für ältere Bürgerinnen und Bürger sollten Grund genug für eine schnellstmögliche Installation der LZA-Anlage sein. 

 

Vor diesem Hintergrund bittet die CDU-Fraktion der Ortsausschuss möge beschließen:
Bis zur endgültigen Installation der LZA soll an dieser Stelle ein gesicherter Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) eingerichtet werden 

 

Herwart Wiederhold                                                                            Jens Lemster

Fraktionsvorsitzender im Ortsausschuss Fuhlsbüttel