Anfrage

 Hamburg, den 21.02.2001

 

Betr.: Vollstationäre Einrichtung für obdachlose Drogenabhängige (Zusammenführung der Einrichtung „Nox“ und „Relax“) 

Gemäß Beschluss des Ortsausschusses vom 09.10.2000 wurde der Ortsamtsleiter aufgefordert, bis Ende Dezember 2000 einen neuen geeigneten Standort zu suchen, da der in der Schröderstraße vorgesehene Standort dafür nicht mehr zur Verfügung steht. Mittlerweile schreiben wir Ende Februar 2001.

 

 Vor diesem Hintergrund fragen wir den Herrn Ortsamtsleiter: 

  1. Welche Aktivitäten hat es zur Umsetzung des Beschlusses bisher gegeben?
  2. Wie ist der gegenwärtige Stand der Standortsuche?
  3. Gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt konkrete Überlegungen zu bestimmten Standorten und wenn ja zu welchen?
  4. Wird bei der Standortsuche berücksichtigt, dass der Stadtteil Hohenfelde durch die Schaffung einer Drogenambulanz in der Lübecker Straße zusätzlich belastet werden soll?

 

 

J. Grapengeter                                  Klaus Bucksch