ANFRAGE

Hamburg, den 13.03.2001

Betr.:  Anti-Raub-Konzept 

Ein Ergebnis der Beratungen der Enquete-Kommission "Jugendkriminalität war, das Anti-Raub-Konzept der Polizei zu intensivieren. 15 Beamte sollen zusätzlich in der aufsuchenden Polizeiarbeit eingesetzt werden.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir den Herrn Bezirksamtseiter: 

1.    Wie viele von diesen 15 Beamten entfallen auf den Bezirk Nord?

2.    Wo werden diese ansässig sein und für welche Stadtteile sind diese Beamten zuständig?

3.    Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der Jugendhilfe im Bezirk?

4.    Welche zusätzliche Qualifikation haben diese Beamte?

 

 

Elisabeth Voet van Vormizeele