Dringlichkeits-Antrag
Beschluss gem. § 15 Abs. 2 BezVwG
 

 Hamburg, den 21.03.2002

Betr. Rahmenkonzept für das Haus der Jugend Lattenkamp 

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Jugendhilfeausschuss einstimmig das vom Bezirksamt Hamburg-Nord eingebrachte Konzept abgelehnt. Statt dessen wurde das Bezirksamt beauftragt, für das HdJ Lattenkamp und die Jugendgerichtshilfe zwei unabhängige Konzepte vorzulegen, die eine räumliche Trennung gewährleisten. 

Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord unterstützt die Beschlussfassung des JHA in dieser Frage und lehnt das vorgelegte Konzept ab.

Kai Voet van Vormizeele                                           Elisabeth Voet van Vormizeele
Fraktionsvorsitzender