ERGÄNZUNGS-A N T R A G
Zum Antrag der FDP-Fraktion

 Hamburg, den 03.12.2002

Betr.: Haushaltsausfahrten 

Der Haushaltsausschuss möge in Ergänzung des FDP-Antrages wie folgt beschließen: 

1. Eine Haushaltsausfahrt wird versuchsweise in der Septembersitzung 2003 des Haushaltsausschusses durchgeführt.

2. Die Durchführung darf keine zusätzlichen Kosten verursachen.

3. Es werden zwei Einrichtungen besucht. Das Vorschlagswahlrecht für jeweils eine Einrichtung liegt bei den zwei größten Fraktionen im Ausschuss.

4. Auf der Grundlage der Erfahrungen beschließt der Haushaltsausschuss erneut über eine Wiederholung in 2004. 

Dr. Andreas Schott

Fraktionssprecher