PRÜFANTRAG

 Hamburg, den 28.11.2002 

Verbesserung der wirtschaftlichen Situation für Einzelhändler am Winterhuder Marktplatz / Barmbeker Straße  durch neue Parkscheinautomaten


Die CDU-Fraktion im Kerngebietsausschuss bittet den Herrn Bezirksamtsleiter zu prüfen, unter welchen Bedingungen die Parkscheinautomaten am Winterhuder Marktplatz und in der Barmbeker Straße bis zur Höhe Dorotheenstraße mit einem zusätzlichen Quittungsbeleg (geeignet als Einkaufsgutschein) umgerüstet werden können.
 

Begründung:
Anlässlich der öffentlichen Anhörung, veranstaltet vom Wirtschafts- und Liegenschaftsausschuss am 23.10.2002 im Forum Winterhude, wurden von den Teilnehmern solche Automaten, wie schon in der Alsterdorfer Straße praktiziert, gefordert.

Die dort anwesenden Vertreter des Einzelhandels und des Mittelstandes versprechen sich von der Installierung dieser Automaten (durch eine mögliche Rückerstattung von Parkgebühren durch Einzelhändler, gegen Quittungen aus den Automaten) eine Belebung der wirtschaftlichen Situation „rund um den Winterhuder Marktplatz“.


Ekkehart Wersich                                                            Ranno Kauffholtz
Fraktionsvorsitzender
der CDU-Fraktion im Kerngebiet