Antrag

 Hamburg, den 26.08.2002 

Betr. : Aktion „Hamburg hilft den Flutopfern“ 

Die CDU – Fraktion beantragt, der Ortsausschuss möge beschließen : 

Die Mitglieder des Ortsausschusses Barmbek – Uhlenhorst spenden die Aufwandsentschädigungen für die heutige Sitzung des Ortsausschusses an die Aktion „Hamburg hilft den Flutopfern“ und fordert die Verwaltung auf, die hierfür erforderlichen Schritte in die Wege zu leiten. 

Begründung:
Der Antrag spricht für sich. Eine Geste der Solidarität gegenüber den Opfern der Flutkatastrophe bedarf keiner weitere Begründung. 

Kai Voet van Vormizeele                                                  Jens Grapengeter