ANTRAG

Hamburg, den 16.04.2002 

Betr.: Frühzeitige Unterrichtung des Ortsausschusses bei Anbringung von Pollern 

Der Beantwortung einer Kleinen Anfrage in Hamburg-Nord war zu entnehmen, dass im Ermlandweg vor einiger Zeit Poller angebracht wurden, ohne dass die Bezirksversammlung Hamburg-Nord oder einer ihrer Ausschüsse hierüber informiert wurden.  

Vor diesem Hintergrund beantragt die CDU-Fraktion,
der Ortsausschuss möge beschließen:
 

Der Ortsausschuss fordert die Verwaltung auf, den Ortsausschuss frühzeitig über eventuell geplante Aufstellungen von Pollern zu informieren.

Für die CDU-Fraktion:
Clemens Nieting