ANTRAG

 Hamburg, den 25.09.2002

Betr.: Parkplätze auf dem Käkenhof 

Auf dem Käkenhof sollen in Kürze im Zusammenhang mit der geplanten Supermarktneueröffnung einige Parkplätze für die Kunden des kleinen Einkaufzentrums entstehen. Um diese Parkplatzanlage einerseits gleich zu Beginn optimal zu gestalten und andererseits eine mögliche zusätzliche Lärmbelästigung für die Anwohner in den Abend- und Nachtstunden zu vermeiden, 

beantragt die CDU-Fraktion
der Ortsausschuss möge beschließen:
 

Der Ortsausschuss bittet den Herrn Ortsamtsleiter, sich für

1. ein bis zwei Behindertenparkplätze in der neuen Parkplatzanlage,

2. eine Parkscheibenregelung von zwei Stunden sowie

3. eine abendliche Sperrung der Parkplatzanlage einzusetzen. 

Für die CDU-Fraktion:
Clemens Nieting