ANTRAG 

Betreff: Brunnenringe in der Dieselstraße 

Der Ortsausschuss möge beschließen: 

Die Verwaltung wird aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, daß das Parkverbot in der Dieselstraße unterhalb der U-Bahnbrücke (auf der westlichen Straßenseite) aufgehoben wird und die dort vorhandenen Brunnenringe entfernt werden. 

Begründung:

In der Dieselstraße ist derzeit das Parken unterhalb der U-Bahnbrücke auf der westlichen Straßenseite untersagt. Zur Durchsetzung dieser Regelung befinden sich dort Brunnenringe. Da durch die U-Bahnbrücke keinerlei Verschmälerung von Fahrbahn oder Gehweg erfolgt und nördlich und südlich der Brücke das Parken erlaubt ist, ist ein Grund für das Parkverbot nicht ersichtlich. Eine Ausweisung mit Schrägparktaschen – wie nördlich der Brücke bestehend – könnte ca. acht bis zehn neue Stellplätze schaffen. 

Für die CDU:                                         Für die FDP:
Kai Voet van Vormizeele                        Claus-Joachim Dickow