A N F R A GE

 Hamburg, den 23.10.2002 

Betr.: Berichtswesen der Stadtteilkulturzentren in Hamburg-Nord 

Die Globalrichtlinie Stadtteilkultur verlangt von den Bezirksämtern einen Bericht über die Arbeit der Stadtteilkulturzentren zu verfassen (9. Berichtwesen). 

Ferner schlägt sie in Anlage 4 zu Punkt 8.1. Kennzahlenabfragen in der Art eines Berichtes vor (z.B. über Angebote, Ressourcen, Finanzen, Akzeptanz). 

Wir fragen den Herrn Bezirksamtsleiter: 

1. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksamt und den Stadtteilkulturzentren?

2. Wie sehen die Ergebnisse der für die Jahre 1999, 2000 und 2001 abgefragten Kennzahlen aus?

3. Wie sieht der vom Bezirksamt in Zusammenarbeit mit den Trägern verfasste Bericht aus und was beinhaltet dieser?

Begründung erfolgt mündlich. 

Ranno Kauffholtz         
Fraktionssprecher im Kulturausschuss