ANFRAGE

 Hamburg, den 11.04.2002 

Betr. : Künftige Nutzung der Liegenschaftsfläche an der Oberaltenallee 

Die Fläche des ehemaligen Autohändlers an der Oberaltenallee befindet sich im Verwaltungsvermögen des Bezirksamtes. Der Pachtvertrag mit dem Autohändler wurde im Rahmen der U-Bahnviadukt-Instandsetzung gekündigt. Nach Abschluss (September 2001!) dieser Bauarbeiten sind die Gebäude abgerissen und zum Teil entsorgt worden. Die Fläche bietet zur Zeit einen ausgesprochen „traurigen“ Anblick. 

Dies vorausgeschickt fragen wir die Verwaltung: 

  1. Welche Pläne bestehen aktuell mit dieser Fläche ?
  1. Wie wird aktuell die Verkehrssicherungspflicht bei dieser Fläche sichergestellt ?

Kai Voet van Vormizeele                                                                
(Fraktionsvorsitzender)