anFragE

 Hamburg, den 17.05.2002 

Betr.: Nutzung der Gebäudeeinheiten und des Grundstückes des AK Eilbek 

Wie aus dem Quartiersentwicklungskonzept Barmbek-Süd (Fortschreibung 4/2002 s. S. 37 ff.) ersichtlich ist, bestehen von Seiten des Landesbetrieb Krankenhäuser (LBK) Planungen, Gebäudeeinheiten und ggf. Geländeareale des Allgemeinen Krankenhauses (AK) Eilbek einer neuen/anderweitigen Nutzung als zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu zuführen. 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung: 

  1. Welche Planungen bestehen betreffs der Gebäudeeinheiten, in welchen zur Zeit die Psychiatrische Abteilung des AK Eilbek untergebracht ist?
  2. Welche Planungen zur ggf. anderweitigen Nutzung bzw. Bebauung bestehen, betreffs der Flächen des AK Eilbek östlich der Friedrichsberger Straße?
  3. Bestehen noch weitergehende Planungen des LBK, Flächen des AK Eilbek einer anderen als der gegenwärtigen Nutzung zu zuführen?

Kai Voet van Vormizeele            Jens Grapengeter