Kleine Anfrage

 Hamburg, den 26.02.2002

Betr.: Verlagerung des Kindergartens Finkenau auf dem Gelände des Pflegeheims Oberaltenallee 

Dem Fragesteller wurde bekannt, das der Kindergarten Finkenau, der derzeit eine Einrichtung auf dem Gelände des Pflegeheims Oberaltenallee unterhält verlagert wird.

Den Eltern wurde als Grund für diese Verlagerung der Verkauf des Geländes angegeben. 

Dies vorausgeschickt frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter: 

1. Trifft der oben geschilderte Sachverhalt zu ?

a. Falls ja, handelt es sich bei dem Veräußerer um eine staatliche Einrichtung bzw. z.B. um einen Landesbetrieb ?

b. Falls nein, ist der Verwaltung bekannt, ob die Absicht besteht, seitens des Grundeigentümers Teil des Geländes des Pflegeheims zu veräußern ?

2. Falls ja, zu welchem Zwecke wurde dieses Grundstück veräußert ?

Gibt es neue Erkenntnisse über die Absichten des Landesbetriebes Pflegen & Wohnen, die die künftige Nutzung des Geländes des Pflegeheims Oberaltenallee betreffen ?

 

Kai Voet van Vormizeele       
Fraktionsvorsitzender