Bezirksamt Hamburg-Nord  Den 14.03.02                         

A N T W O R T 

a u f  d i e 

K L E I N E   A N F R A G E        N r .  12/2002 

Fragesteller:    BAbg.  Clemens Nieting (CDU) 

Betr.: Polleraufstellung in Langenhorn

Die Kleine Anfrage beantworte ich wie folgt:: 

Zu 1:
Ja.

 Zu 2:
Poller wurden im Kreuzungsbereich der Straßen Eekboomkoppel / Ermlandweg sowie in der Straße Heerwisch westlich der Straße Sandfoort aufgestellt.

Zu 3.
Es wurden keine Parkplätze vernichtet, sondern lediglich die Gehwege gegen unerlaubt parkende Fahrzeuge gesichert.

Zu 4.und 5.:
Die einzelnen Maßnahmen wurden in einer sog. Koordinierungsfahrt (Kofa) mit der Straßenverkehrsbehörde abgestimmt. Eine Unterrichtung weiterer Gremien hat nicht stattgefunden. 

Zu 6.:
Dem Bezirksamt sind folgende weitere Aufstellorte in Hamburg-Nord bekannt:
a)      Alter Teichweg / Krausestraße,
b)      Breitenfelder Straße Nr. 13,
c)      Döscherstraße / Beethovenstraße (Bügel).
 

i. V. Rösler