Kleine Anfrage

 Hamburg, den 08.04.2002

Betr.: Geschäftsbericht des Bezirksamtes 

Das Bezirksamt hat für die Jahre 1998/99 einen Geschäftsbericht vorgelegt. 

Hierzu frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter: 

1.    An wen und auf welchem Weg wurde der Bericht verteilt?

2.    Welche Resonanz war festzustellen (soweit möglich: Anzahl von Rückmeldungen, Rückfragen; inhaltliche Schwerpunkte von Stellungnahmen)?

3.    Wie viele Exemplare der letzten Auflage wurden von Bürgern, Unternehmen oder sonstigen Institutionen angefordert?

4.    Welche Kosten sind durch die Herstellung des Berichts entstanden, bitte aufgliedern nach Personalkosten, Druckkosten, Kosten der Verteilung und ggfs. sonstiges?

5.    Aus welchen Haushaltstiteln wurden die Kosten gedeckt?

6.    Ist die Erstellung weiterer Geschäftsberichte beabsichtigt? 

Dr. Andreas Schott
Bezirksabgeordneter