ÄNDERUNGS-ANTRAG

 Hamburg, den 10.12.2003

zu Drs. 967/03 (TOP 4.2/11.12.2003)

Betr.: Freiwilliges Soziales Jahr im Bezirksamt Hamburg-Nord 

Die CDU-Fraktion beantragt, die Bezirksversammlung möge beschließen: 

Der Antrag der GAL-Fraktion wird wie folgt ergänzt: 

Nicht nur im Natur- und Umweltschutz gibt es Bereiche, in denen junge Menschen einen freiwilligen Dienst leisten. Ein Großteil der jungen Menschen, die sich für die Gemeinschaft engagieren wollen, nimmt die Möglichkeit wahr, ein Freiwilliges soziales Jahr zu leisten. Auch in Jugend- und Sozialdezernat des Gesundheits- und Umweltamtes des Bezirksamtes sind Möglichkeiten denkbar. 

Vor diesem Hintergrund möge das Bezirksamt ferner prüfen, 

Und der Bezirksversammlung entsprechend berichten. 

Kai Voet van Vormizeele                Dr. Jens Wolf
Fraktionsvorsitzender