Prüfantrag

Hamburg, den 23.06.2003 

Betreff: Straßennamenschild Herderstraße

In der Herderstraße (Ecke Schumannstraße, in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle „Herderstraße“) wird das Straßennamenschild „Herderstraße“ durch die Zweige eines Baumes derart verdeckt, dass es zwischen den Blättern des Baumes nicht mehr auszumachen ist.

Da die Herderstraße in diesem Bereich in die Barmbeker Straße übergeht und zudem die Weidestraße abzweigt, ist das Straßennamenschild zur Orientierung unabdingbar.

In den nächsten Jahren wird das Problem während der Sommermonate gleichermaßen auftreten. 

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung, welche Möglichkeit besteht, hier Abhilfe zu schaffen (ohne die Zweige kappen zu müssen!). 

Kai Voet van Vormizeele                                                       Dr. Corinna Weinert