Prüfantrag

 Hamburg, den 23.06.2003 

Betreff: Fußweg Weberstraße 

In der Weberstraße ist der aus Sand bestehende Gehweg vor dem Kinderspielplatz sehr schmal. Eine zusätzliche Einengung entsteht dadurch, dass die zwischen der Spielplatzumzäunung und dem Gehweg gepflanzten Sträucher ebenso wie einige Straßenbäume (im unteren Stammbereich) stark ausgetrieben sind. Aufgrund dieser Gegebenheit ist der Gehweg mit einem Kinderwagen stellenweise kaum nutzbar und die Erreichbarkeit des Spielplatzeinganges nur ungenügend gewährleistet.  

Vor diesem Hintergrund bitten wir die Verwaltung zu prüfen, welche Möglichkeit besteht, hier Abhilfe zu schaffen

Kai Voet van Vormizeele                                                       Dr. Corinna Weinert