PRÜFANTRAG

 Hamburg, den 17.04.2003

Betr.: Veränderung der Parkplatzsituation im oberen Erdkampsweg 

Im oberen Erdkampsweg befindet sich neben einem Aldi-Markt das Grundstück eines Autohändlers. Zwischen den beiden Grundstückszufahrten besteht eine winzige Parkmöglichkeit für Pkws. Durch hier abgestellte Autos wird jedoch die Sicht für die vom Parkplatz des Supermarktes kommenden Autofahrer erheblich eingeschränkt. Außerdem ist es für anliefernde Lkws aufgrund der neben den Zufahrten parkenden Autos kaum möglich, die Grundstücke sowohl des Supermarktes als auch des Autohändlers zu erreichen. 

Vor diesem Hintergrund beantragt die CDU-Fraktion im Ortsausschuss Langenhorn/Fuhlsbüttel,
der Ortsausschuss möge beschließen: 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob durch eine Aufhebung der Parkmöglichkeit zwischen den Grundstückszufahrten des Aldi-Marktes und des Autohändlers (beispielsweise durch eine Versetzung bereits vor Ort stehender Halteverbotsschilder) die beschriebene Situation verbessert werden könnte.  

Für die CDU-Fraktion:
Clemens Nieting                                                                       Karin Nielsen