ANTRAG

Hamburg, den 20.03.2003

Betr.: Entwicklungskonzept Langenhorn Südwest
       
Fläche 10, Rodenkampweg /Scharnskamp 

Die CDU-Fraktion beantragt, dass auf der im Entwicklungskonzept Langenhorn Südwest bezeichneten Fläche 10 (Rodenkampweg / Scharnskamp), auf den Flurstücken 4833, 9006, 1841 und 1844 eine Bebauung mit Einfamilien- und Reihenhäusern, wie auf S.87 im Entwicklungskonzept Langenhorn Südwest dargestellt, ausgewiesen wird.

Falls erforderlich, ist ein Bebauungsplanverfahren einzuleiten.  

Begründung:
Nach geltendem Planungsrecht gemäß Teilbebauungsplan TB 863 ist die Fläche als öffentliche Parkanlage ausgewiesen. Diese Ausweisung ist jedoch nicht mehr zeitgemäß. Durch die im Entwicklungskonzept Langenhorn Südwest dargestellte Bebauung werden die umliegenden Wohngebiete sinnvoll arrondiert. 

Elisabeth Voet van Vormizeele                        Richard Seelmaecker
                                                                    Jens Quast