Bezirksamt Hamburg-Nord                            Den 13.02.2003

 

ANTWORT

auf die

KLEINE ANFRAGE Nr. 2/2003

Fragesteller: BAbg. Dr. Andreas Schott (CDU)

Betr.: Portokosten des Neujahrsempfangs

Gem. § 7 Abs. 1 der Haushaltsordnung der Freien und Hansenstadt Hamburg sind bei der Ausführung des Haushaltsplans die Grundzüge der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu beachten. Dies vorausgeschickt beantworte ich die o.g. Kleine Anfrage wie folgt:

Zu 1: Für den Jahresempfang des Bezirksamtes sind 323 Einladungen versandt worden.

Zu 2: Nein.

Frommann