Kleine Anfrage

 Hamburg, den 10.04.2003

Betr.: Straßensanierung im Bezirk Hamburg-Nord 

Im Jahr 2002 hat der Senat 18 Mio. € an zusätzlichen Mitteln für die Instandsetzung von Hamburgs Straßen bereit gestellt. Davon sollen 16,7 Mio. € verbaut worden sein. 

Vor diesem Hintergrund frage ich den Herrn Bezirksamtsleiter: 

  1. Welche Straßen haben in welcher Form von diesen zusätzlichen Mitteln im Bezirk Hamburg-Nord profitiert und wurden ausgebessert bzw. instandgesetzt?
  2. Welche Straßen wurden grundinstandgesetzt und bei welchen wurden großflächige Deckensanierungen vorgenommen?
  3. Wie viele Quadratmeter wurden dabei bearbeitet?
  4. Welche Kosten sind für die unter 2) genannten Arbeiten entstanden?
  5. Welche Straßen sind in Hamburg-Nord seitens der Verwaltung für 2003 vorrangig instandsetzungs- bzw. sanierungsbedürftig?
  6. Gibt es bereits Planungen, die in 5) genannten Straßen zu sanieren?
    1. Wenn ja, wie sehen die aus?
    2. Wenn nein, warum nicht?

Petra Wilske
Abgeordnete