ANTRAG

 Hamburg, den 26.08.2004

Wildwuchs auf dem Fuß und Radfahrweg Dehnhaide 

Die CDU Fraktion im Ortsausschuss Barmbek-Uhlenhorst beantragt, der Ortsausschuss möge beschließen: 

Der Herr Ortsamtsleiter wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass der Wildwuchs im Bereich Bushaltestelle AK-Eilbek Nordeingang bis zur Dehnhaide Hausnummer 155 beseitigt wird. 

Begründung:

Bedingt durch den starken Wildwuchs ist man als Fußgänger gezwungen teilweise auf den Radweg auszuweichen, welches eine Gefährdung für Fußgänger und Radfahrer darstellt. 

Benjamin Bartels
Fraktionssprecher