Interfraktioneller Antrag

 Hamburg, den 15.04.2004

 

Betrifft: Finanzielle Ausstattung der Bezirksämter für den Betrieb von Wochenmärkten 

Die Bezirksversammlung bittet den Bezirksamtsleiter sich dafür einzusetzen,

dass als Ergebnis der laufenden Haushaltsberatungen der Bürgerschaft für das Jahr 2004 das Bezirksamt Hamburg-Nord in die Lage versetzt wird, die notwendigen Ausgaben für alle anfallenden Kosten der bezirklichen Märkte zu leisten. Darüber hinaus sind ausreichende Mittel für notwendige Infrastrukturinvestitionen auf den Märkten vorzusehen.

CDU-Fraktion                SPD-Fraktion                GAL-Fraktion