ÄNDERUNGSANTRAG
Zum Antrag der SPD

Hamburg, den 09.06.2004

 Betr.: Geschäftsordnung 

Der StekA möge als Beschlussempfehlung an die Bezirksversammlung beschließen: 

§ 22 Abs.11 der Geschäftsordnung für die Bezirksversammlung Hamburg-Nord erhält folgende Fassung: 

   1. Satz unverändert

   2. Satz: 

Die erste öffentliche Sitzung des Ausschusses ist in der Regel die darauffolgende Sitzung, in der ........ . 

Ergänzt werden soll folgender Satz: 

Zu Beginn der Sitzung, in der die Auswertung in nichtöffentlicher Sitzung stattfindet, können interessierte Bürger Fragen zur öffentlichen

Plandiskussion nach Maßgabe des 

§ 18 Abs. 7 der Geschäftsordnung für die Bezirksversammlung Hamburg-Nord 

stellen. 

Der zweite Absatz bleibt unverändert.

 

Elisabeth Voet van Vormizeele