ANFRAGE

 Hamburg, den 24.01.2005

Betr. : Jugendgang 

Wie der Presse Ende Dezember 2004 zu entnehmen war, treibt die Jugendgang „ATW“ rund um die Gesamtschule Alter Teichweg ihr Unwesen. Der Dulsberg gehört damit laut Presse zur Gruppe von Hamburger Stadtteilen, die am stärksten durch die Aktivitäten von Jugendgangs betroffen sind. 

Wir fragen den Ortsamtsleiter: 

1.      Kann das Ortsamt den o.g. Sachverhalt bestätigen?

a.      Wenn ja, wie viel Jugendliche umfasst die Jugendgang?

b.      Wenn ja, seit wann ist diese Jugendgang im Stadtteil aktiv?

c.      Wenn ja, wie werden die Aktivitäten der Jugendgang von der Polizei beschrieben und beurteilt?

d.      Wenn ja, welche Straftaten wurden bislang in welcher Anzahl zu Anzeige gebracht? 

2.      Welche Maßnahmen hat das Ortsamt bisher ergriffen?

3.      Welche Maßnahmen sollen in der Zukunft ergriffen werden? 

Benjamin Bartels                                                                 Stephan A. Dössel
                                                                                          Michael Ladi