ANTRAG

 14.11.2005

Betr.: Initiative „Netzwerk Hamburg“

 Die CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Nord beantragt, die Bezirksversammlung Hamburg-Nord möge beschließen:

der Herr Bezirksamtsleiter möge sich persönlich und mit allen Dienststellen seines Amtes der Initiative „Netzwerk Hamburg“ und seinen Kooperationspartner anschließen und im Bezirksamtsbereich Hamburg-Nord für Abgänger mit Hauptschulabschluss zu den Bedingungen des „Netzwerks Hamburg“ Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen.

Begründung:
Der Initiative „Netzwerk Hamburg“ gehören bislang ca. 63 Hamburger Firmen sowie drei Bezirksämter an. Diese haben sich zum Ziel gesetzt, spezielle Hauptschülern mit entsprechenden Abschluss zu einem Ausbildungsplatz zu verhelfen. Da in den letzten Jahren bei Hauptschülern mit Abschluss eine sehr geringe Vermittlungsquote in Ausbildungsverhältnisse zu verzeichnen war, wird die enge Kooperation von Schulen, Wirtschaft und Behörden ausdrücklich begrüßt.

Dr. Andreas Schott                                                                   Helga Röder
Fraktionsvorsitzender

[zurück zur Übersicht]