Antrag                                                                                           18.05.2005 

Betr.: Verschmutzung der Ersatzhaltestellen für die U3

In den Sommerferien ist die U-Bahnlinie U3 zwischen Kellinghusenstraßen und Schlump wegen Bauarbeiten gesperrt. Ein Ersatzverkehr durch Busse wurde eingerichtet. Diese Ersatzhaltestellen sind nun stark verschmutzt. 

Vor diesem Hintergrund bitten wir den Bezirksamtsleiter sich für folgende Forderungen einzusetzen:

1. Die provisorischen Haltestellen mit Abfall- und Papierkörben auszustatten.

2. Die provisorischen Haltestellen in regelmäßigen Abständen zu reinigen.

3. Die provisorischen Haltestellen nach Abschluss der Bauarbeiten von Grund auf zu reinigen.

4. Dafür sorge zu tragen, dass bei zukünftigen Bauarbeiten sofort Abfall- und Papierkörbe aufgestellt werden.  

Ranno Kauffholtz            Christine Brüggemann

[zurück zur Übersicht]