Antrag 

 Hamburg, den 07.10.2005

Betr.: Schulwegsicherung Rümkerstraße Richtung Fuhlsbüttler Straße 

  

Nachdem die Kooperative Gesamtschule Benzenbergweg zu ihrem Schulgelände den Gebäudekomplex am Langenfort dazubekommen hat, wird die Ampel an der Kreuzung Rümkerstraße/Langenfort den gesamten Vormittag bis hinein in den Nachmittag sehr stark durch „pendelnde“ Schüler und auch Rad fahrende Schüler genutzt. Dies geschieht nicht immer den Verkehrsregeln entsprechend. Genauso ist bei in Richtung Fuhlsbüttler Straße fahrenden Kraftfahrzeugen zu beobachten, dass diese nicht immer verkehrsgerecht auf diese Ampelanlage zufahren oder die Lichtzeichen misssachten. Hierdurch ist es schon häufiger zu gefährlichen Begegnungen der verschiedenen Verkehrsteilnehmer gekommen, speziell dadurch, dass vor der Ampelanlage eine Kurve liegt. 

Aus diesem Grund beantragt die CDU-Fraktion im Ortsausschuss Barmbek-Uhlenhorst: 

Der Ortsamtsleiter möge sich mit den zuständigen Polizeidienststellen in Verbindung setzen, damit vor der Kurve ein Verkehrsschild „Achtung“ oder „Schule“ o.ä. angebracht wird.

 

Marcus Müller                                                                         Helga Röder
Fraktionssprecher

[zurück zur Übersicht]