Antrag 

 Hamburg, den 07.10.2005

Betr.: Abfallbehälter in Langenfort, Ampelanlage Langenfort/Otto-Speckart-Str., Otto-Speckart-Straße   

Durch die organisatorische Zusammenlegung der Schulgelände Langenfort und Benzenbergweg für die Kooperative Gesamtschule Benzenbergweg pendeln viele Schüler in den Pausen von Gebäudekomplex zu Gebäudekomplex und überqueren dabei o.a. Ampelanlage. Diese Pausenzeit wird auch zum Frühstücken genutzt. Leider fehlt es aber an der notwendigen Anzahl von – auch größeren – Abfallbehältern. Lediglich am Straßenrand vor dem Langenfort-Gebäude befindet sich ein kleiner Behälter an einem Lichtmast.  

Zur Zeit ist der gesamte Pendelbereich mit Abfällen markiert. Selbstverständlich sorgen Lehrer und Schüler für die Reinhaltung des Bereiches, zusätzliche Behälter wären aber sehr hilfreich zur Sauberhaltung unserer Stadt. 

Aus diesem Grund beantragt die CDU-Fraktion, der Ortsausschuss möge beschließen: 

Der Ortsamtsleiter möge sich bei der Stadtreinigung dafür einsetzen, dass an o.a. Schulweg zusätzliche Müllbehälter aufgestellt werden. 

Marcus Müller                                                                         Helga Röder
Fraktionssprecher

[zurück zur Übersicht]