Antrag                                                                                                       

          12.10.2005 

Betr.: Unberechtigte Gehwegüberfahrt von Fahrzeugen in Höhe Wellingsbütteler  Landstraße 13 

In der Wellingsbütteler Landstr. im Bereich U-Bahn Klein Borstel bis ca. Wellingsbütteler Landstr. 13 befinden sich stadteinwärts auf der rechten Seite am Fahrbahnrand Absperrbügel (Fußgängerschutzgitter). Diese enden am Lichtmast in Höhe des Rechtsabbiegestreifens in Richtung Ratsmühlendamm. 

Die CDU-Fraktion beantragt, der Ortsausschuss möge beschließen:     

Der Ortsamtsleiter wird gebeten, sich für die Verlängerung des Absperrgitters einzusetzen.  

Begründung
Immer wieder wird beobachtet, dass Rechtsabbieger über den Geh- und Radweg nach vorn zur Haltelinie des Rechtsabbiegestreifens vorfahren, wenn im mittleren Fahrstreifen für Rechts- und Linksabbieger bereits mehrere Fahrzeuge warten. Dieses „illegale Rechtsüberholen“ über den Geh- und Radweg gefährdet die schwächeren Verkehrsteilnehmer. 

Richard Seelmaecker                        Martina Lütjens
CDU-Fraktion

[zurück zur Übersicht]