Bezirksamt Hamburg-Nord                        Den 18.10.2005 

A N T W O R T 

a u f  d i e 

Kleine Anfrage Nr. 17/05 

Fragesteller:    BAbg.  Voet van Vormizeele, Elisabeth 

Betr.: Betreuungsangebote für Schwangere (KA 17/05) 

Das Bezirksamt, die Behörde für Soziales und Familie (BSF) und die Behörde für Wissenschaft und Gesundheit (BWG) beantworten die Kleine Anfrage wie folgt:

Zu 1:
Siehe Schreiben des Bezirksamtes.

Zu 2a:
Siehe Schreiben der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit, der Behörde für Soziales und Familie sowie des Bezirksamtes.

Zu 2b:
Siehe Schreiben der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit sowie der Behörde für Soziales und Familie.

Zu 3a und b:
Siehe Schreiben des Bezirksamtes.
i. V. Rösler

 

Anlage(n)
Schreiben der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit vom 10.10.2005
Schreiben der Behörde für Soziales und Familie vom 11.10.2005
Antwortbeitrag des Bezirksamtes Hamburg-Nord

 

Kleine Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord vom 27.09.2005, Drs.: 17/05; Betreuungsangebote für Schwangere 

Sehr geehrter Herr Agethen,

die Behörde für Soziales und Familie (BSF) teilt aus ihrem Zuständigkeitsbereich zu den Fragen 2a und 2b der o. g. Anfrage Folgendes mit: 

Zu 2 a:

· Erste Baby-Hilfe: Gebührenfreies Krisentelefon rund um die Uhr, Tel.-Nr. 0800 100 1380. Es besteht die Möglichkeit zu einem anonymen Beratungsgespräch. Qualifizierte Ansprechpartnerinnen geben Informationen über das Hilfeangebot für Schwangere und junge Mütter in Hamburg.

· Mutter-Kind-Einrichtungen für Schwangere und Frauen mit Säuglingen und Kleinkindern, die aufgrund krisenhafter Lebensumstände, ihrer Persönlichkeitsentwicklung oder ihres jungen Alters einer intensiven Unterstützung bei der Wahrnehmung ihrer Mutterrolle und bei der Pflege und Erziehung ihres Kindes bedürfen. Die Aufnahme erfolgt über das Jugendamt. Folgende Träger verfügen über solche Einrichtungen in Hamburg:
- Abendroth-Haus, Maimoorweg 8, 22179 Hamburg,
- Alida-Schmidt-Stiftung, Bürgerweide 19, 20535 Hamburg,
- Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung, Conventstraße 14, 22089 Hamburg,
- SterniPark e.V., Amandastraße 60, 20357 Hamburg,
- Theodor-Wenzel-Haus, Hummelsbütteler Weg 82, 22339 Hamburg.

Zu 2 b:

Die Mutter-Kind-Einrichtungen richten sich zwar nicht speziell an jüngere Mütter, werden aber zu einem großen Teil von Frauen im Alter bis zu 23 Jahren in Anspruch genommen. 

Mit freundlichem Gruß

Pförtke

Kleine Anfrage Nr. 17/2005 der Bezirksabgeordneten Elisabeth Voet van Vormizeele (CDU)

            hier: Betreuungsangebote für Schwangere

 

Zuschrift des Bezirksamts Hamburg-Nord vom 28.09.2005 

Die Behörde für Wissenschaft und Gesundheit nimmt zu den Fragen 2a und 2b der o.g. Anfrage wie folgt Stellung: 

Zu Frage 2a: 

In Hamburg gibt es ein vielfältiges Beratungs- und Betreuungs­angeboten für Schwangere. Zusätzlich zu den Frauenärztinnen und -ärzten sowie den Hebammen, die vermehrt auch Schwangerenvorsorge anbieten, werden von den nachfolgend genannten Beratungsstellen umfassende Beratungs- und Hilfsangebote vorgehalten.  

Name der Beratungsstelle

 

Anschrift

PLZ Ort

Tel.

Profamilia Beratungszentrum

 

Kohlhöfen 21

20355 Hamburg

34 11 10

Profamilia Beratungsstelle Bergedorf

 

Billwerder Billdeich 648 A

21033 Hamburg

724 7839

Profamilia Beratungsstelle Harburg

 

Am Irrgarten 3-9

21073 Hamburg

7666 812

Profamilia Beratungsstelle Wilhelmsburg

 

Vogelhüttendeich 79-81

21107 Hamburg

754 7951

Familienplanungszentrum

 

Bei der Johanniskirche 20

22767 Hamburg

439 2822

Caritas Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere

Danziger Str. 66

20099 Hamburg

280 1400

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung des Diakonischen Werks

Königstr. 54

22767 Hamburg

306 20208

SkF Hamburg, Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere

Wartenau 5

22089 Hamburg

2549 2591

SkF Hamburg-Altona, Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere

Oelkersallee 39

22769 Hamburg

433 156

 Zu Frage 2b: 

Die vorgenannten Beratungsstellen sind auf die Bedarfe der jüngeren Schwangeren eingestellt und halten spezifische Angebote für diese Zielgruppe vor. Diese umfassen  u. a. eine Begleitung während der gesamten Schwangerschaft und, sofern in das Angebot Hebammen einbezogen sind, auch die Phase nach der Geburt. 

Harms

 

Zu 1: 

Beratungseinrichtung für Schwangere 16-23 Jahre 

Lfd.

Nr.

Einrichtung

Region

Träger

1

Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Kern

Bezirksamt Hamburg-Nord

2

BIFF

Kern

 

Biff

3

Erziehungsberatungsstelle Eppendorf

Kern

 

Bezirksamt Hamburg-Nord

4

Ev Fam. Bildungsstätte

Loogestieg

Kern

 

Offene Kirche

5

Mütterberatungsstelle:

Kümmellstr. 5

Dorotheenstr. 137

Kern

Bezirksamt Hamburg-Nord

6

Alleinerziehenden Treffpunkt und Beratung

Bu

Alleinerz.Treffpunkt und Beratung e.V.

7

Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Bu

Bezirksamt Hamburg-Nord

8

Andere Umstände

Bu

Die Gruppe e.V.

 

9

Ellis Müttereck als Bestandteil Netzwerk Barmbek-Nord

Bu

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

10

Erziehungsberatungsstelle Hohenfelde

 

Bu

Bezirksamt Hamburg-Nord

11

Außenstelle Dulsberg der

Erziehungsberatungsstelle Hohenfelde

Bu

Bezirksamt Hamburg-Nord

12

Familienhebammen des KiFaZ

Bu

Verband Hamburger Kinder- und Jugendarbeit e.V.

13

Familienzentrum Zeisigstraße

Bu

Elternschule Barmbek

KiFaz; Mütterberatung

14

Kath. Frauen- und Familienbildungsstätte

Bu

Caritas

15

Mütterberatungsstellen:

Eckmannsweg/ Herbstweg

Zeisigstraße 1

Alter Teichweg 200

Bachstr. 94

Bu

Bezirksamt Hamburg-Nord

16

Mütterzentrum

Bu

 

Mütterzentrum Hohenfelde e.V.

17

Wellcome

 

Bu

Kath. Frauen- und Familienberatungsstelle

18

Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Fu-La

Bezirksamt Hamburg-Nord

19

Erziehungsberatungsstelle

Fuhlsbüttel

Fu-La

 

Bezirksamt Hamburg-Nord

20

Frühintervention 0-3

 

Fu-La

Jugendheim Langenhorn-Fuhlsbüttel e.V.

21

Mütterberatungsstellen:

Fuhlsbüttler Damm 123

Diekmoorweg 16

Holitzberg 87

Fu-La

Bezirksamt Hamburg-Nord

22

Sozialdienst katholischer Frauen i. d. Elternschule Langenhorn

Fu-La

Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e. V

23

Hebamme mit Sprechstunde

i.d. Elternschule Langenhorn

Fu-La

Bezirksamt Hamburg-Nord und selbständig

24

Alle niedergelassenen Hebammen

In allen 3 Regionen

selbständig

  

Zu 2a: 

Betreuungsangebote für Schwangere 16-23 Jahre: 

Schwangere Frauen können sich an jeden ASD wenden und dort Beratung bekommen. Es werden ambulante Hilfen zur Erziehung (HzE) für Väter, Mütter und das Kind, stationäre Hilfen  (HzE) für das Kind, stationäre Hilfen für Mütter, Väter und das Kind (gemeinsame Wohnformen für Mütter, Väter und Kinder) vermittelt bzw. bewilligt. Mit der Durchführung der Hilfen werden freie Träger beauftragt. Einige freie Träger haben spezielle Einrichtungen für die Zielgruppe junge Mütter mit ihren Kindern. In Hamburg Nord betreibt der Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung das Zentrum für Alleinerziehende Hohe Liedt.  

Erz. Beratungsstelle im Caritasverband

Mitte

Caritas

Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe-, Partnerschafts- und Lebensfragen

Altona

Diakonisches Werk

Schwanger – und keiner soll es wissen? Erste Babyhilfe

Hamburgweit

Gebührenfreies Krisentelefon des LEB

 Ansonsten wird auf den Antwortbeitrag der BWG und BSF verwiesen. 

 

zu 3a: 

Bezirk

Hamburg-Nord

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Summe von Anzahl der Geborenen

Jahr

 

 

 

 

 

 

 

Altersgruppe der Mutter

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

Gesamtergebnis

19 oder jünger

46

50

64

69

48

54

52

383

20 bis unter 25

269

262

293

300

298

286

309

2.017

Zwischensumme

315

312

357

369

346

340

361

2.400

25 bis unter 30

635

604

619

527

554

594

576

4.109

30 bis unter 35

1.044

992

984

907

897

913

916

6.653

35 bis unter 40

547

525

499

516

613

604

660

3.964

40 und älter

80

98

111

73

91

92

108

653

Gesamtergebnis

2.621

2.531

2.570

2.392

2.501

2.543

2.621

17.779

 

Zu 3b: 

 

Jahr 2004

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Summe von Anzahl der Geborenen

Stadtteil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altersgruppe der Mutter

Alsterdorf

Barmbek- Nord

Barmbek-Süd

 Dulsberg

Eppendorf

 Fuhlsbüttel 

Groß-Borstel

Hoheluft-Ost

 Hohenfelde

 Langenhorn

        Ohlsdorf

                Uhlenhorst 

 Winterhude

                 Gesamtergebnis

 

19 oder jünger

2

6

4

10

1

6

 

1

2

13

3

1

3

52

 

20 bis unter 25

13

68

31

45

10

12

9

5

13

55

16

4

28

309

 

Zwischensumme

15

74

35

55

11

18

9

6

15

68

19

5

31

361

 

25 bis unter 30

18

114

67

58

29

22

14

10

18

88

30

19

89

576

 

30 bis unter 35

35

118

99

49

91

31

30

36

30

80

52

62

203

916

 

35 bis unter 40

37

66

56

20

92

24

12

32

21

81

31

48

140

660

 

40 und älter

5

12

9

2

16

6

 

9

6

8

3

4

28

108

 

Gesamtergebnis

110

384

266

184

239

101

65

93

90

325

135

138

491

2.621