ANTRAG

 Hamburg, den 12.09.2006

Betr.: Einrichtung einer Still- und Wickelmöglichkeit in den Räumen des Arbeitsamtes Langenhorn Nord

Geduld und Wartezeit sind mitzubringen, wenn Kunden das Arbeitsamt Langenhorn aufsuchen.

Unter diesen Kunden sind auch Väter und Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern. Eine Möglichkeit zum Stillen oder Windelwechsel in störungsfreier Umgebung ist nicht vorhanden. Auf Nachfrage wird auf die öffentliche Toilette verwiesen.  

Vor diesem Hintergrund möge der Ausschuss für Gesundheit und Soziales als Beschlussempfehlung für die Bezirksversammlung beschließen:

Der Vorsitzende der Bezirksversammlung möge sich dafür einsetzen, dass im Arbeitsamt Langenhorn Nord ein Wickelraum mit Stillmöglichkeit eingerichtet wird.

 

Christine Brüggemann

[zurück zur Übersicht]